Es hat seit Jahresbeginn keinerlei Aktivitäten mehr gegeben – aus gutem Grund. Die Autorengemeinschaft hat sich still aufgelöst. Einzig JOHN AYSA ist als aktiver Autor übrig. Die Auflösung der Autorengemeinschaft war ein friedlicher und freundschaftlicher Prozess,die Entscheidung dazu wurde einstimmig getroffen.

Nun wird überlegt, wie die Website sinnvoll zu nützen ist. Wann und wie es hier weitergeht, wird sich zeigen. Es gibt keine fixierten Termine, keine konkreten Ideen. Was wann kommt, wird sich zeigen.

Kommentare sind vorläufig und wie bisher allesamt deaktiviert. Es können einzelne Seiten und Beiträge verschwinden, da sie jegliche Bedeutung verloren haben. Keiner der Beteiligten sieht einen archivarischen Wert in den Inhalten der Site.

Letztendlich ist der Versuch weder am Wollen oder an Streitigkeiten gescheitert. Viel mehr hat der reale Alltag dazwischengefunkt, der ausgeprägte Mangel an Zeit. Keiner aus der Gruppe hängt das Schreiben endgültig an den Nagel, aber es wird – JOHN AYSA ausgenommen – auf Freizeitbeschäftigung und Hobby zurückgeschraubt.

Da in der kurzen Zeit doch auch eine Menge Ideen gesammelt und ein paar Stoffe in Arbeit befindlich waren, hat die Gruppe den Entschluss gefasst, sämtliche Werke mit sämtlichen Rechten an JOHN AYSA zu übergeben, dem es hiermit freisteht, die vorhandenen Werke nach eigenem Gutdünken fortzusetzen, umzuschreiben, stillzulegen oder sonst damit zu verfahren, wie er es für angemessen hält.


Der Beitrag [NEUES]: Überarbeitung und Reboot … erschien zuerst auf editionkultbuch.net


.

 

(Visited 14 times, 1 visits today)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen