Die Bibliothek von SHE

Die Erfolgsserie um SHE, die namenlose Kämpferin in einer postapokalyptischen Welt voller Mutationen, Wahnsinniger und Gewalt, ist mit November 2016 in einer Neuausgabe zur edition kultbuch übersiedelt und wird hier auch weitergeführt.

Die ersten 3 Bände ergeben einen geschlossenen Handlungsbogen. Der nächste Roman wird unabhängig lesbar sein, auch wenn es natürlich Bezüge zu den vorherigen Büchern gibt.

Die Bibliothek von SHE:

Bd. 1: Prinzessin: Die Prinzessin [Paperback und eBook bei Amazon] …

Bd. 2: Prinzessin: Armee der Finsternis [Paperback und eBook bei Amazon] …

Bd. 3: Prinzessin: Die letzte Kriegerin [Paperback und eBook bei Amazon] …

Bd. 4: She: Sadisterotica (folgt …) …


cover_john-aysa_prinzessin-01_1200cover_john-aysa_prinzessin-02_1200cover_john-aysa_prinzessin-03_1200

 

 

 

 

 

 


PRINZESSIN 1:

Neuausgabe des Erfolgsromans!

Die Welt ist zum Teufel gegangen. Wie es kam und was genau passiert ist, weiß niemand wirklich zu sagen. Es regieren Chaos und Gewalt, es gilt das Recht des Stärkeren. Das Leben mutiert zu ungeahnten Formen und der Mensch steht nicht mehr an oberster Stelle der Nahrungskette. Wer ausreichend wahnsinnig und skrupellos ist, strebt nach Macht.

In dieser Welt ist die Frau ohne Namen unterwegs. Sie geht unbeirrt ihren Weg. Auf ihrer Reise begegnet sie jeder nur erdenklichen Form von Wahnsinn, Abartigkeit und Sadismus.

Und sie begegnet den Schergen des Gottchirurgen. Er ist der Irrste unter den Irren. Er hat einen Plan und die Mittel, ihn umzusetzen. Und die Namenlose kommt ihm ungewollt in die Quere, gerät in Gefangenschaft, wird misshandelt.

Aber SHE ist keine Frau, die klein beigibt. Sie versteht es, sich zur Wehr zu setzen. Wenn sie es will, ist sie um nichts weniger skrupellos als ihre Gegenspieler. Und sie schlägt mit aller Gewalt zurück, räumt mit unbarmherziger Härte jedes Hindernis aus dem Weg. Und plötzlich hat der Gottchirurg ein Problem …

Der Start einer der wildesten Serien der Postapokalypse!


PRINZESSIN 2:

Neuausgabe des Erfolgsromans!

Die Welt ist zum Teufel gegangen. Wie es kam und was genau passiert ist, weiß niemand wirklich zu sagen. Es regieren Chaos und Gewalt, es gilt das Recht des Stärkeren. Das Leben mutiert zu ungeahnten Formen und der Mensch steht nicht mehr an oberster Stelle der Nahrungskette. Wer ausreichend wahnsinnig und skrupellos ist, strebt nach Macht.

SHE hat die Massaker um die Machtkämpfe des Gottchirurgen überstanden und zieht weiter ihrer Wege. Doch die Bedrohungen sind nicht weniger geworden, im Gegenteil. Aus den Nachwehen des Chaos erwachsen neue Gefahren. Unterschiedliche Gruppen mit verschiedensten Motiven setzen sich auf ihre Fersen und steuern langsam, aber unaufhaltsam auf einander zu.

Inmitten der zahlreichen Gemetzel trifft SHE auf zwei Frauen, die unterschiedlicher kaum sein können. Eine von ihnen bringt Freude in ihr Leben, die andere steht ihr mit abgrundtiefem Hass gegenüber. Und ringsum läuft alles auf eine gewaltige Schlacht hinaus …

Der zweite Band der wilden Serie!


PRINZESSIN 3:

Neuausgabe des Erfolgsromans!

Die Welt ist zum Teufel gegangen. Wie es kam und was genau passiert ist, weiß niemand wirklich zu sagen. Es regieren Chaos und Gewalt, es gilt das Recht des Stärkeren. Das Leben mutiert zu ungeahnten Formen und der Mensch steht nicht mehr an oberster Stelle der Nahrungskette. Wer ausreichend wahnsinnig und skrupellos ist, strebt nach Macht.

Für SHE nehmen die Dinge eine Wendung zum Schlechteren. Alles, wofür sie gekämpft hat, endet in Tod und Verdammnis und sie landet, wieder einmal, in Gefangenschaft. Doch diesmal ist ihr Aufenthalt wirklich höllisch und zu ihrem Entsetzen lernt sie eine ungeahnte Menge mehr über die Welt, über den Gottchirurg und sich selbst. Alles, was sie niemals wissen wollte, erfährt sie.

Sie reagiert darauf auf die einzig vernünftige Weise. SHE nimmt den Kampf auf, um dieses Höllenloch von Gefängnis zu verlassen und sich endgültig dem Gottchirurg zu stellen, den Quell des Übels. Und sie geht mit bisher ungeahnter Gewalt gegen ihn vor.

Band Drei der wilden Serie!


.

 

(Visited 27 times, 1 visits today)

Kommentare sind geschlossen